⚜ Gutshof Güntert

3. „Weltklassik“-Klavierkonzert mit Meryem Natalie Akdenizli am Sonntag, 18.03.2012 um 17:00 Uhr


Im Rahmen der Konzertreihe „Weltklassik am Klavier“ kommt erneut eine junge hochbegabte Pianistin nach Sulzburg-Laufen. Meryem Natalie Akdenizli eröffnet ihre musikalische Zeitreise mit Bachs Toccata in C-Dur, einer ursprünglichen Orgelkomposition. Neben Beethovens bekannter „Waldstein“-Sonate stehen romantische Klavierkompositionen von Franz Liszt („Totentanz“) und Maurice Ravels „Alborada del gracioso“ auf dem Programm.

Die aus Stuttgart stammende Pianistin Meryem Natalie Akdenizli erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren bei R. Noll und wurde 1994 Stipendiatin der studienvorbereitenden Begabtenklasse der Stuttgarter Musikschule. Bereits im Alter von 15 Jahren debütierte sie in der Liederhalle Stuttgart mit Beethovens 2. Klavierkonzert, gab dort kurze Zeit später ihren ersten Klavierabend und gibt heute jährlich weltweit über 40 Konzerte.
Neben ihrem sensiblen Interpretationsvermögen und ihrem pianistischen Können zeichnet Meryem Natalie Akdenizli sich durch ein außergewöhnliches Talent aus. Sie zieht ihr Publikum nicht nur mit wunderbaren Klangerlebnissen durch ihr brillantes Spiel in ihren Bann, sondern fasziniert ihre Zuhörer in ihren Erzählkonzerten auch mit Erklärungen der musikalischen Zusammenhänge und Hintergründe.

Meryem Natalie Akdenizli, Absolventin der Musikhochschulen Trossingen und Hannover und ehemalige Stipendiatin des DAAD, ist Trägerin zahlreicher Preise nationaler und internationaler Wettbewerbe. In Meisterkursen mit Andrzej Jasinski und Anatol Ugorski vertiefte sie ihre pianistischen Fähigkeiten, die sowohl in Konzerten als auch in Rundfunk- und CD-Produktionen von der Fachpresse hoch gelobt werden. Seit 2006 gibt Meryem Akdenizli regelmäßig Gesprächskonzerte im In- und Ausland u.a. an Schulen, um klassische Musik vor allem auch jungen Leuten zugänglich zu machen.

Erleben Sie wunderbare Klaviermusik in ganz besonderer Atmosphäre!

„Weltklassik am Klavier“ – Konzert mit Meryem Natalie Akdenzili am 18.03.2012 um 17:00 Uhr im Gutshof Güntert, Schloßgasse 4, 79295 Sulzburg-Laufen. Da die Konzerte schnell ausverkauft sind, bitten wir um frühzeitige Reservierungen!

Reservierungen telefonisch unter 04927 18 79 49 (Frau Andrea Lugg von „Weltklassik“) oder per Email über info@weltklassik.de.
Online-Kartenvorverkauf: www.reservix.de.
Weitere Informationen unter www.weltklassik.de/sulzburg. Eintrittspreis:
20,00 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren Eintritt frei!

2 Kommentare zu “3. „Weltklassik“-Klavierkonzert mit Meryem Natalie Akdenizli am Sonntag, 18.03.2012 um 17:00 Uhr

  1. Doreen Beims

    Ich finde dich echt richtig toll wie du bei uns am Ratsgymnasium Goslar gespielt haben,ich finde dich echt richtig klasse!!!:)

  2. Tessa Herbst

    Wundervolle Pianistin!! Jeder sollte sich ein Konzert von ihr ansehen. Sie gehört wirklich zu den besten Pianisten der Welt, finde ich. Sie hat auch noch ein Konzert am 06.10. in Isernhagen.

    mfg Tessa

    PS: ich schreib euch nochmal den Link hier mit hin….für alle die vieleicht von wo anders kommen 😉

    http://www.myheimat.de/isernhagen/kultur/meryem-natalie-akdenizli-weltklassik-am-klavier-erzaehlkonzert-mit-meisterwerken-von-bach-bis-ravel-d2549762.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.